BETRIEBLICHE GESUNDHEITSBERATUNG

Konzepte für Unternehmen
Zielorientiert!

Die Basis: die Vital-Analyse

Ihre Mitarbeiter können über einen Gesundheitstag im Betrieb mit der Vital-Analyse gemessen und anschließend beraten werden. Dies trägt zur Sensibilisierung und Motivation bei, damit sich Ihre Mitarbeiter eigenverantwortlich mit ihrer Gesundheit auseinandersetzen.

Empfehlung und Beratung werden durch eine einfache Visualisierung der Messergebnisse für Ihre Mitarbeiter leicht nachvollziehbar.

Die Vital-Analyse gibt Auskunft über die persönliche Stoffwechselsituation, wie z.B. Vitamine, Mineralstoffe, Pestizide, Schwermetallbelastungen und Funktionen von Organen (Magen, Darm, Leber, …).

Die Ergebnisse werden anschaulich in Ampelfarben dargestellt. Damit sind Gesundheitsansätze sehr schnell erkennbar und können am eigentlichen Ursprung effektiv mit passenden Maßnahmen optimiert werden.

Und: Der Erfolg der Maßnahmen kann dokumentiert und bei Bedarf kontrolliert werden.

Der Gesundheitstag kann als allgemeiner Gesundheitstag (Gesundheits-Check) oder als Thementag (Vitalstoff-Analyse, Detox-Analyse) vereinbart werden.

Ich erstelle ganzheitliche, individuelle Maßnahmenpakete unter Berücksichtigung der Ernährung, Bewegung und Entspannung bzw. persönlichen Stresssituation Ihrer Mitarbeiter.

Auf Wunsch biete ich Vorträge und Workshops in kleinen Gruppen direkt in Ihrem Unternehmen zu verschiedenen Gesundheitsthemen an.

Die Messung und Beratung am Gesundheitstag wird in Ihrem Haus durchführt. Die Termine werden von den Mitarbeitern im Voraus anhand einer Anmeldeliste im Unternehmen gebucht. Für den Thementag sind 15 Minuten und für den allgemeinen Gesundheitstag 30 Minuten je Mitarbeiter einzuplanen.

Durch Folgemessungen können anschaulich Veränderungen dokumentiert werden, Schritt für Schritt hin zu einem natürlichen Gleichgewicht – die Grundlage für körperliches Wohlbefinden und Gesundheit.

Der Vorteil für Ihr Unternehmen:
Nachhaltige Steigerung der Leistung und Konzentration Ihrer Mitarbeiter durch bessere Vitamin- und Mineralstoffverwertung, Entlastung der Leber und Unterstützung der Magen-/Darmtätigkeit.

Mitarbeiterbezogene Gesundheitsförderung:
Individuelle, risikoadaptierte Beratung, Diagnostik und gezielte Maßnahmen, eben keine teure „Gießkannenprävention“!

Gesundheitstag im Unternehmen

Wie läuft der Gesundheitstag ab?

Die Messung und Beratung am Gesundheitstag wird von mir  in Ihrem Haus durchführt. Die Termine werden von den Mitarbeitern im Voraus anhand einer Anmeldeliste im Unternehmen gebucht. Für den allgemeinen Gesundheitstag sind 30 Minuten je Mitarbeiter einzuplanen.

Allgemeiner Gesundheitstag: Gesundheits-Check

Der Vital-Check ermöglicht eine ganzheitliche Betrachtung des Gesundheitszustandes Ihrer Mitarbeiter:
Vitamine & Coenzyme
Mineralstoffe, Spurenelemente
Aminosäuren
Schwermetalle
Rückstände von giftigen Pestiziden
pH-Wert
Magen-/Darm
Leber

 

Thementag: Vitalstoff-Analyse

Die Vital-Analyse ist das ideale Instrument, um Ihre Mitarbeiter auf Vitalstoffdefizite aufmerksam zu machen:
Vitamin A, B 1-12, C, D3, E, K, Folsäure, Biotin, Coenzym Q10, Nicotinamid, Pantothensäure,
Kalzium, Eisen, Zink, Selen, Kalium, Magnesium, und weitere.
Blei, Quecksilber, Kadmium, Chrom, Arsen, Antimon, Aluminium, Thallium
Rückstände von giftigen Pestiziden
Ein Vitamin- und Mineralstoffmangel kann aufgezeigt, entsprechende Maßnahmen eingeleitet und regelmäßig kontrolliert werden.

Thementag: Detox-Analyse

Auch Belastungen, z.B. durch die Umwelt, können schnell und einfach sichtbar gemacht, Maßnahmen zur Entgiftung eingeleitet und deren Ergebnisse sehr gut visualisiert werden.

Das Thema Detox hat in den letzten Jahren sehr stark in der öffentlichen Wahrnehmung zugenommen.

Gesundheitsvorträge

Ein Vortrag einem Thema und Länge Ihrer Wahl bereitet ihre Mitarbeiter perfekt auf den Gesundheitstag vor. Er vermittelt vorausgehend ein allgemeines Verständnis zu ganzheitlichen Themen im Gesundheitsbereich und steigert damit den Erfolg eines Gesundheitstages vor. Denn idealerweise möchte ich Ihren Mitarbeitern Ziele vermitteln, die sie durch den Vortrag auch wirklich verstehen können.

Mögliche Themen für Vorträge:
Allergien und Unverträglichkeiten
Belastungen durch Umwelt- und Nahrungsgifte
Müde und energielos durch Übersäuerung
Gesunder Darm – Gesundes Immunsystem
Ernährung und Bewegung – Herausforderungen im Alltag
Sport – Gesunder Schlüssel: Eiweiße und Kohlenhydrate
Wege aus der Stressfalle – Burnout-Prävention