BACHBLÜTEN-BERATER

üBERSCHRIFT ZWEI

Dr. Edward Bach, ein Arzt mit Leib und Seele, war der Auffassung, dass Krankheit auch immer mit der Seele zu tun hat.

Die Bach-Blütentherapie hilft, dass wir mit vorübergehend auftretenden negativen, allgemein menschlichen Gemütsstimmungen, deren Ursache menschliche Charakterschwäche ist, besser umgehen und solche Schwächen selbst in den Griff bekommen können.

Tauchen Sie in diesem Seminar in die Wunderwelt der 38 Bachblüten ein und lernen Sie deren Einsatz im Alltag kennen.